Der Vorgarten NEU

Unser neuer Vorgarten

Wir haben nun endlich unseren Vorgarten verändert. Leider gefällt es mir nicht so wirklich, daher wird er auf kurz oder lang wieder verändert. Aus dem Vorgarten wurde ein Teil Parkplatz und der andere Teil wurde zum Obstgarten umgeändert.

Zuerst wurde alles entfernt was keinen neuen Besitzer gefunden hat oder wir nicht anderweitig im Garten unterbringen konnten. Dann wurde der 5,5 m Parkplatz abgesteckt und ausgehoben und mit Mineralgemisch versehen und dann begradigt, dann wurde gepflastert und mit Steinmehl die Fugen geschlossen. Wir haben extra Steine genommen die durchgefärbt sind damit sie länger ihre schöne Farbe behalten und das Steinmehl wegen dem Unkraut damit die Sporen/Samen des Unkrauts nicht in die Fugen gelangen und dort sprießen.

Nicht nur der Zaun musste erneuert werden sondern auch der Betonsockel, denn er war schon zu porös und kaputt. Der neue Sockel wurde mit Beton gegossen und mit einer Schicht aus Effektputz/Buntsteinputz verputzt, diesen haben wir innen am Parkplatz auch verwendet, sieht finde ich harmonischer aus. Der Zaun ist aus grüner Doppelstegmatte, er hält sehr lange das war uns wichtig. Zudem können wir daran sehr gut eine schöne Lichterkette als Weihnachtsdeco anbringen 😉

An Pflanzen haben wir:

  • Goji Beeren
  • 3 Kirschsäulenbäume
  • 2 Aronia
  • weiße und rote Johannisbeeren
  • Stachelbeere
  • Brombeere
  • Heidelbeere
  • Felsenbirne

Stand August 2016